Leistbares Wohnen mit Betonfertigteilen

Wohnungsknappheit mit der Industriellen Bauweise lösen

Weltweit besteht ein großer Mangel an qualitativem Wohnraum. Die Vereinten Nationen (Unido) gaben eine allgemeine Erklärung der Menschenrechte “Declaration of Human Rights” heraus, die ausdrücklich von angemessenem Wohnraum als grundlegendem Menschenrecht spricht. Immer mehr Menschen arbeiten bzw. leben in Städten. Für diese Menschen müssen viele qualitativ hochwertige Wohnungen errichtet werden.

Leistbares Wohnen wird unterschiedlich definiert

Der Begriff "Leistbares Wohnen" kann sehr unterschiedlich ausgelegt werden, da er nur aussagt, dass Häuser und Wohnungen für Menschen mit einem bestimmten Einkommen leistbar sind. In einem Markt kann beispielsweise ein Mangel an Wohnraum für Menschen aus einkommensschwachen Schichten vorherrschen und in einem anderen Markt ein Mangel an Wohnraum für Menschen aus mittleren Einkommensschichten. Darüber hinaus unterscheiden sich die Definitionen für mittlere und niedrige Einkommen zwischen den Ländern teilweise enorm. Menschen aus mittleren Einkommensschichten haben meist höhere Ansprüche an die Ausstattung ihrer Häuser und Wohnungen als Menschen aus einkommensschwachen Schichten.

Wir sind uns dieser Unterschiede bewusst und beziehen die Situation am jeweiligen Markt in unsere Überlegungen mit ein.

Bezahlbares Wohnen mit Betonfertigteilen

Was heißt kostengünstiges Bauen?

Um leistbaren Wohnraum zu schaffen, muss kostengünstig gebaut werden. Kostengünstiges Bauen setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Ein Faktor ist die richtige Planung, damit können Fehlerquellen im Vorhinein erkannt und eliminiert werden. Das spart viel Geld und Zeit. Um die Kosten niedrig zu halten, wird oft beim Baumaterial gespart, darunter leidet jedoch die Qualität der Gebäude massiv. Die Qualität der Gebäude ist ein wichtiges Merkmal langfristiger Lösungen der Wohnungsknappheit.

Kosteneffizientes Bauen mit Betonfertigteilen

Bei der Betonfertigteil-Produktion läuft der Herstellungsprozess unter kontrollierten Bedingungen ab, das heißt die Materialien können sparsam eingesetzt werden. Zudem wird ein hoher Qualitätsstandard gewährleistet. Aufgrund des industriellen Produktionsprozesses der Bauteile und der einfachen und schnellen Montage auf der Baustelle werden signifikant Arbeitskräfte eingespart und somit die Personalkosten gegenüber traditionellen Bauweisen reduziert.

Mit dieser Bauweise können schnell, große Mengen an qualitativ hochwertigen Gebäuden errichtet werden.

Anregung von Herrn Prilhofer zur steigenden Wohnungsnot

Herr Christian Prilhofer, Eigentümer und Gründer der Firma Prilhofer Consulting: “Nur mit der richtigen Planung, angefangen beim Städtebau zur Schaffung der Infrastruktur, bis hin zum fertigen Gebäude, kann qualitativer und nachhaltiger Wohnraum errichtet werden.”

Wirtschaftliches Bauen mit Betonfertigteilen in Thailand

Wirtschaftlichkeit

Industrielles Bauen mit Betonfertigteilen bietet eine Vielzahl an wirtschaftlichen Vorteilen und spart Kosten, Material und Zeit. Vom fixen Endpreis über die kurze Bauzeit bis zu geringen Personalkosten. Hier erfahren Sie mehr!
Weitere Informationen zu kostengünstigem Bauen