Baukongress 2024 in Wien

Baukongress 2024 in Wien

Am diesjährigen Baukongress 2024 vom 25.- 26. April 2024 im Austria Center Vienna mit über 2.200 TeilnehmerIinnen aus der Baubranche hatte Herr Prilhofer die Gelegenheit, dem Publikum in seinem Vortrag am 26.April 2024 die industrielle Vorfertigung von Wohngebäuden - wie sie weltweit gehandhabt wird - vorzustellen. Moderne Betonfertigteile als ganzheitliches System.

Jetzt mehr erfahren
Rebuild 2024 in Madrid

Rebuild 2024 in Madrid

Am 20.03.2024 nahm Herr Prilhofer im Rahmen der Rebuild 2024 in Madrid an einer Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Experten aus der Baubranche teil. Hier wurden Einblicke und Perspektiven geteilt, wie digitale Werkzeuge die Zukunft des Bauens gestalten können.

Jetzt mehr erfahren
ICCX 2024 in Warschau

ICCX 2024 in Warschau

Bei der diesjährigen ICCX 2024 in Warschau hielt Herr Christian Prilhofer am 28.02.2024 einen aufschlussreichen Vortrag zum Thema „Energieeinsparpotentiale im Betonwerk“. Im Fokus lag die essenzielle Bedeutung effizienter Produktionsmethoden für die preisliche Differenzierung in der Betonindustrie.

Jetzt mehr erfahren
BIM-Workshop mit Syspro in Antwerpen

BIM-Workshop mit Syspro in Antwerpen

Im Vorfeld der Mitgliederversammlung der Syspro trafen sich die Geschäftsführer im November 2023 in Antwerpen zu einem Digitalisierungsworkshop. Hauptthema war u. a. "BIM in Betonfertigteilwerken", präsentiert von Christian Prilhofer.

Jetzt mehr erfahren
Engineering Days Management Summit 2023

Engineering Days Management Summit 2023

Ende November 2023 trafen sich die führenden Vertreter der Betonfertigteilbranche in München, um das Thema "Flaute im Fertigteilbau - jetzt die Segel in Richtung Wachstum setzen" zu diskutieren.

Jetzt mehr erfahren
Engineering Days China 2023

Engineering Days China 2023

Unter dem Motto "Bautechnologie und nachhaltige Entwicklung, Industrialisierung und Digitalisierung" wurde ein innovatives Programm mit Vorträgen von führenden Unternehmen der Betonfertigteilindustrie präsentiert. Rund 570 Teilnehmer - Top-Entscheider großer Unternehmen der chinesischen Bauindustrie - besuchten die Veranstaltung in Peking, weitere 4.900 Teilnehmer nahmen virtuell an der Veranstaltung teil.

Jetzt mehr erfahren
Vorgefertigtes Bauen kommt nicht voran

Vorgefertigtes Bauen kommt nicht voran

Die Welt wird immer komplexer. Bei diesem Satz werden die Meisten zustimmen. Und auch dabei, dass das Bauen immer komplexer wird. Warum versucht man nicht, diese komplexen Prozesse in einer ganzheitlichen Planung zu erfassen und somit zu vereinfachen?

Jetzt mehr erfahren
Engineering Days 2022 - Vorfertigung in der neuen Realität

Engineering Days 2022 - Vorfertigung in der neuen Realität

Mehr als 420 Experten aus der Betonfertigteilbranche informierten sich auf den Engineering Days 2022 in Salzburg über die aktuellen Trends der Branche. Auf dem Programm mit dem Schwerpunkt „Vorfertigung in der neuen Realität“ standen dabei insgesamt 21 Fachvorträge sowie 20 praxisorientierte Workshops.

Jetzt mehr erfahren
Engineering Days Management Summit 2021 - Vorfertigung in der neuen Realität

Engineering Days Management Summit 2021 - Vorfertigung in der neuen Realität

Ende November 2021 trafen sich Vertreter der Fertigteilbranche, um über die Vorfertigung in der neuen Realität zu diskutieren. In den Vorträge wurden u.a. Fachkräftemangel, Hindernisse am Weg zur Digitalisierung sowie Vor- und Nachteile von BIM gestützter Planung und Produktion thematisiert. Erfahren Sie mehr.

Jetzt mehr erfahren
Webinar zur Produktivitätssteigerung

Webinar zur Produktivitätssteigerung

Als Gastredner des Webinars „Produktivitätssteigerung im Betonwerk“, veranstaltet von Precast Software Engineering im März 2021, referierte Christian Prilhofer zum dem Thema "Hardwaregetriebene Produktivitätsmaximierung im Betonfertigteilwerk".

Jetzt mehr erfahren
Webinar zu Innovationen in der Bauindustrie

Webinar zu Innovationen in der Bauindustrie

Digitale Technologie, industrielle Produktionssysteme, kulturelle und technologische Barrieren. Im Juni 2020 wurde Christian Prilhofer als Referent zur ersten Jahres-Veranstaltung der Universtität of New Brunswick in Kanada zum Thema „Transforming Construction 2020“ eingeladen.

Jetzt mehr erfahren
Effizienzsteigerung durch Neubau

Effizienzsteigerung durch Neubau

Warum kann der Neubau einer Produktionsanlage sinnvoller sein als die Modernisierung der bestehenden Fertigungsanlagen für Betonfertigteile? Einige Antworten auf diese Frage möchten wir Ihnen anhand unseres Projektes mit der Firma Lauter in Bobingen näher erläutern.

Jetzt mehr erfahren
Zukunft automatischer Produktionsanlagen

Zukunft automatischer Produktionsanlagen

Nachdem die Corona-Krise überwunden ist und die Unsicherheiten in Bezug auf Arbeitsplätze kleiner werden, sollte es wieder aufwärts gehen. Nach dieser Logik sollte jetzt investiert werden, um dafür gerüstet zu sein. Aber wie?

Jetzt mehr erfahren
Engineering Days China 2020

Engineering Days China 2020

"Hohe Qualität, Nachhaltigkeit, Digitalisierung, neue Gebäudeindustrialisierung". Im Jahr 2020 fanden die 3. Engineering Days in China statt. Rund 400 Teilnehmer – Top-Entscheider der größten Unternehmen der Baubranche in China haben in Peking an der Veranstaltung teilgenommen, weitere ca. 10.000 Personen haben online teilgenommen.

Jetzt mehr erfahren
Engineering Days 2019

Engineering Days 2019

Mehr als 500 Betonfertigteil-Experten aus 22 Ländern informierten sich auf den Engineering Day 2019 in Salzburg über die aktuellen Trends der Branche. Der Schwerpunkt der diesjährigen Engineering Days lautete „Digitalisierung zum Nutzen der Betonfertigteilbranche“.

Jetzt mehr erfahren
25 Jahre Prilhofer

25 Jahre Prilhofer

Unabhängige Betonfertigteil-Beratung mit viel Erfahrung! Ausgestattet mit etwas Erspartem, starkem Willen und der Vision, Kunden auf der ganzen Welt bei ihren Entscheidungen zu unterstützen und die Betonfertigteil-Branche voran zu bringen, startete Christian Prilhofer 1994 in die Selbstständigkeit – und legte den Grundstein für 25 erfolgreiche Jahre Prilhofer Consulting.

Jetzt mehr erfahren
Gamuda IBS eröffnet weiteres Betonfertigteilwerk

Gamuda IBS eröffnet weiteres Betonfertigteilwerk

Unmittelbar nach Fertigstellung des ersten IBS-Werkes Ende 2016 beauftragte Gamuda Prilhofer Consulting mit der Entwicklung einer noch größeren zweiten Fabrik. Ende 2018 eröffnete Gamuda IBS das 2. Betonfertigteilwerk in Malaysia. Gamuda setzte mit der Einführung der industriellen Produktion sehr erfolgreich Maßstäbe für die Weiterentwicklung der Bauindustrie in Malaysia.

Jetzt mehr erfahren
Engineering Days 2018 China

Engineering Days 2018 China

"High Quality, Sustainable, Modular, Info-based Smart Industrialization Technology". Im Jahr 2018 fanden die 2. Engineering Days in China statt. Über 600 Teilnehmer - Top-Entscheider aus den größten Unternehmen der Branche aus China, den größten Bauunternehmen und Immobilien-Entwicklern sowie dem größten Baustoffhersteller - haben an dieser Veranstaltung teilgenommen.

Jetzt mehr erfahren
CEO Forum für die Bauindustrie in Peking

CEO Forum für die Bauindustrie in Peking

Als Antwort auf die angebotsorientierte Reform durch die chinesische Regierung fördert die „Belt and Road“ – Strategie den akademischen und technologischen Austausch zwischen China und Europa zur Industrialisierung des Bauens. Sie fördert die Etablierung eines „umweltfreundlichen“, nachhaltigen, offenen und umfassenden, zukunftsorientierten industriellen Bausystems.

Jetzt mehr erfahren
Nanodur-Tagung

Nanodur-Tagung

Die Firma Dyckerhoff aus Kirchheimboladen feierte in diesem Jahr das 10-jährige Bestehen Ihres Hochleistungsbindemittels „Nanodur“. Christian Prilhofer, Geschäftsführer und Inhaber von Prilhofer Consulting, war dazu eingeladen einen Vortrag über Produktionsanlagen für die Herstellung von Nanodur-Produkten und deren kundenspezifische Planung und Ausführung zu halten.

Jetzt mehr erfahren
EIN UMDECKEN IM BEREICH VORGEFERTIGTES BAUEN IST NOTWENDIG

EIN UMDECKEN IM BEREICH VORGEFERTIGTES BAUEN IST NOTWENDIG

Die Welt wird immer komplexer. Bei diesem Satz werden die Meisten zustimmen. Und auch dabei, dass das Bauen immer komplexer wird. Warum versucht man nicht, diese komplexen Prozesse in einer ganzheitlichen Planung zu erfassen und somit zu vereinfachen? Jetzt mehr erfahren!

Jetzt mehr erfahren