Engineering Days Forum 2017

Das chinesisch-europäische “Belt & Road” CEO Forum für die Bauindustrie

Am 3. November 2017 wurde das „Engineering Days Forum 2017 – „Das chinesisch-europäische “Belt & Road” CEO Forum für die Bauindustrie“ erfolgreich im Hotel Nikko New Century in Peking durchgeführt.

Teilnehmer des chinesisch-europäischen "Belt & Road" CEO Forums für die Bauindustrie

Hintergrund des Forums

Als Antwort auf die angebotsorientierte Reform durch die chinesische Regierung fördert die „Belt and Road“ – Strategie den akademischen und technologischen Austausch zwischen China und Europa zur Industrialisierung des Bauens. Sie fördert die Etablierung eines „umweltfreundlichen“, nachhaltigen, offenen und umfassenden, zukunftsorientierten industriellen Bausystems. Organisatoren und Teilnehmer des Forums waren sowohl chinesische als auch europäische Firmen, Herr Wang Haishan, Vorsitzender von „JCC Certification“ und „SE iBuild“, fungierte als Gastgeber und Moderator des Forums.

Förderung des industriellen Bauens in China

Veranstaltungsprogramm

Das Forum war in drei Programmblöcke aufgeteilt:

  • Vorträge von chinesischen und europäischen Branchenkennern
  • Diskussion von chinesischen und europäischen Experten und Branchenführern über die Art, die Technologie, das System, den Standard, die Methode und Anwendung industrieller Bauweise
  • Abschlussrede von Herrn Ye Haowen, Vorsitzender von „China Construction Science & Technology Group“, mit einem Rückblick auf die Vergangenheit, einem Überblick über die gegenwärtige Situation und einem Ausblick in die Zukunft der chinesischen Bauindustrie, wobei er besonders die Bedeutung von Qualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit betonte
Vortrag Christian Prilhofer bei CEO-Forum Peking

Vorträge von Herrn Prilhofer

Herr Prilhofer, Geschäftsführer und Gründer von Prilhofer Consulting, stellte in seinem ersten Vortrag Trends der Betonfertigteilbranche weltweit vor, wie Building Information Modeling (BIM), „Smart Homes“, 3D Druck und Modulbauweise. Er zeigte sowohl die Vor- als auch die Nachteile auf und schloss seine Präsentation mit einer Zusammenfassung, welche dieser Trends in den nächsten Jahren vorherrschend sein werden.

In seinem zweiten Vortrag sprach Herr Prilhofer über bewährte Methoden für die Betonfertigteiltechnologie weltweit. Im Laufe der Jahre erhielt Herr Prilhofer als internationaler Berater Einblick in viele Firmen und Bauweisen auf der ganzen Welt. Er ist inzwischen ein anerkannter Experte auf dem Gebiet und teilte mit den Zuhörern eine Zusammenfassung seiner Erfahrungen.

Chinesische und europäische Teilnehmer chinesisch-europäisches Forum der Bauindustrie

Einschätzung der Teilnehmer

Sowohl die europäischen als auch die chinesischen Teilnehmer waren sich darin einig, dass solch eine Plattform dabei helfen kann die industrielle Bauweise in China voran zu bringen. Der Zielsetzung des Forums war im Einklang mit dem Motto der Engineering Days „Auf Stärken bauen. Zukunft gestalten.“

Weitere Informationen zum Engineering Days Forum 2016 finden Sie hier