Ulmer BetonTage

Ulmer Betontage Fertigteil Lösungen

Treffen der Betonfertigteilindustrie

Die BetonTage sind Europas größter Fachkongress der Betonfertigteilindustrie mit rund 2.000 Teilnehmer aus 20 Nationen. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern ein Fachprogramm mit über 90 Vorträgen, sowie eine Ausstellung namhafter Firmen der Maschinen, Software- und Zulieferindustrie.

Die Veranstaltung findet einmal jährlich im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm statt und feierte 2016 bereits ihr 60-jähriges Jubiläum.

Teilnehmer und Aussteller

An den Ulmer BetonTagen nehmen Geschäftsführer und technische Leiter von Betonfertigteilwerken und Bauunternehmen, sowie Mitarbeiter von Universitäten, Forschungseinrichtungen, Architektur- und Ingenieurbüros teil.

In der Ausstellung präsentieren sich 160 Aussteller aus den folgenden Bereichen:

  • Maschinen und Anlagen für Fertigung und Förderung
  • Automation, Steuerungstechnik, Qualitäts­sicherung
  • Zusatzstoffe, Betonchemie und Oberflächenbehandlung
  • Bewehrungs-, Befestigungs- und Verankerungstechnik
  • Schalungen und Einbauteile
  • Organisationen und Dienstleister

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Webseite www.betontage.de.