INETON Kft.
Ungarn

2023
  • Umlaufanlage mit Fertigungsinseln
  • Mattenschweißanlage
  • Spannbetonhalle
  • Schal- und Entschalroboter - Elementdeckenanlage
  • Betonverteiler und Kübelbahnsystem

Prilhofer Consulting entwickelte für das neue Fertigteilwerk ein Konzept, das die breite Aufstellung von INETON für Wohn- und Objektbauprojekte als auch für den Industriebau perfekt abdeckt. Maximale Automatisierung wirkt dem auch in Ungarn zunehmendem Fachkräftemangel entgegen.

Als innovationsgetriebenes Unternehmen hat INETON auch eine vollständige Durchgängigkeit der Prozesse vom ersten Projektentwurf über die Element- und Haustechnikplanung im BIM Modell bis zur Fertigstellung der Objekte zur Voraussetzung gemacht.

Im Ergebnis ist ein neues Fertigteilwerk mit zwei Palettenumlaufanlagen, spezialisiert auf Decken- und Wandelementefertigung entstanden, versorgt durch eine zentrale Bewehrungsanlage mit automatischer Matten- und Gitterträgerproduktion sowie einer direkt angebundenen Mischanlage. Spannbahnen für Binder, Balken und Unterzüge sowie Stützen- und Treppenschalungen ergänzen das Produktionsspektrum in der fünf-schiffigen Produktionshalle.

Mit der Fertigstellung und Inbetriebnahme aller Anlagenteile ist INETON nun bestens aufgestellt, die gesteckten Ziele für den ungarischen Bausektor umzusetzen.

Für INETON war es als Neu-Einsteiger in die Produktion von Betonfertigteilen wesentlich, sich fachlich kompetente und unabhängige Beratung für die Planung und Umsetzung der neuen Fabrik einzuholen.

Eine fundierte konzeptionelle Ausarbeitung des Werkskonzeptes, verbunden mit einer verlässlichen Investitionskostenabschätzung für das Gesamtprojekt und Wirtschaftlichkeitsberechnung mit unterschiedlichen Entwicklungsszenarien von Marktvolumen, Produktpreisen und Kostenstrukturen war die Voraussetzung für INETON, grünes Licht vom Finanzierungsgeber für die Investition zu bekommen, die Finanzierung abzusichern und in die nächste Projektphase zu starten.

Die unabhängige Expertise im Prozess der Ausschreibung, Vergabe und Projektabwicklung waren für INETON ebenso wesentlich für ein Meilensteinprojekt dieser Größenordnung.

INETON Kft. mit Sitz in Budapest, Ungarn hat im Süden von Budapest in der Ortschaft Alsónémedi ein neues hochautomatisiertes Fertigteilwerk errichtet und in Betrieb genommen. INETON Kft., hervorgegangen aus der Repet Environmental und Épitö Kft., welche in den frühen 2000er Jahren als Expertenunternehmen und Generalunternehmer im Bereich der Umwelttechnik mit bedeutenden Wasserbau-, Abwasserbehandlungs-, Sanierungs- und Deponieprojekten tätig war, hat sich im weiteren Verlauf zu einem Generalunternehmer für komplexe Bauprojekte in vielen Bereichen weiterentwickelt.


Produkte

  • Elementdecken
  • Doppelwände (auch isoliert)
  • Massivwände
  • Sandwichwände
  • Stützen
  • Balken und Unterzüge
  • Spannbetonbinder
  • Treppen

Unternehmensseite

https://ineton.com

Videos

Wir verwenden Youtube als Drittanbieter, um Videos darzustellen. Akzeptieren Sie "YouTube Videos", um dieses Video anzuzeigen.

Wir verwenden Youtube als Drittanbieter, um Videos darzustellen. Akzeptieren Sie "YouTube Videos", um dieses Video anzuzeigen.